Stressbewältigungstraining

Seminar zur Stressbewältigung

Personenbezogenes Training zu Umgang mit Überforderung/Unterforderung und Krisenbewältigung.

Modul 1 Einführung
Gegenseitiges  Kennenlernen in Form eines Partnerinterviews. Teilnehmer äußern Erwartungen und Wünsche. Überblick Trainingsinhalte und besprechen der Rahmenbedingungen. Verteilung der Arbeitsmappen.
Bewusstmachung, Auswahl und Planung positiver Aktivitäten. Bedeutung von positivem Erleben und Selbstsorge wird thematisiert.

Modul 2 Stress und Erkrankungen
Besprechung Umsetzung von positiven Aktivitäten oder Erlebnissen. Aufmerksamkeit wird auf positive Erlebnisanteile gelenkt. Inhaltlicher Schwerpunkt liegt auf Erarbeitung und Definition der Stressgrundbegriffe. Über-, Unterforderung und  Aufsuchen des optimalen Belastungsniveaus wird bewusst gemacht und Zusammenhang zum Verletzlichkeits-Stress-Bewältigungsmodell hergestellt. WEG-Bild wird eingeführt. Erste Ansatzmöglichkeiten zur Stressbewältigung bei Über- und Unterforderung werden besprochen.

Modul 3 Entspannungstraining: Progressive Muskelentspannung
Information über das Entspannungsverfahren –Progressive Muskelentspannung. Teilnehmer lernen Ablauf und Anwendung der PME, sind danach in der Lage die vereinfachte und lange Form selbstständig durchzuführen. Verschiedene Übungsverfahren im Alltag werden besprochen.

Modul 4 Krisenbewältigung
Teilnehmer werden für Frühwarnsymptome oder ausgeprägte Stresssymptome sensibilisiert. Symptome sind Signale des Organismus, die eine psychische Krise ankündigen, welche auch zu körperlichen Beschwerden führen können.
Jeder TN erstellt  persönlichen Krisenplan. Dieser enthält individuelle Entlastungs- und Handlungsmöglichkeiten als auch Unterstützungsmöglichkeiten.

Modul 5 Problemlösetraining für alltägliche Belastungen
Bewusstmachung der bestehenden alltäglichen Belastungen. Ein ausgewählter Problembereich wird von jedem Teilnehmer systematisch Problem und Veränderungsziel wird möglichst konkret beschrieben. Schwerpunkt liegt auf kreativem Prozess der Lösungsfindung, mit Beteiligung der ganzen Gruppe.

Modul 6 Achtsamkeit und positives Erleben
Ressourcen aktivieren und nutzen, um das alltägliche Wohlbefinden zu steigern. Bedingungen für positives Erleben werden herausgearbeitet. Planung  positiver Aktivitäten, Erinnern von angenehmen Erlebnissen, Förderung des achtsamen, sinnlichen Erlebens in der Gegenwart.

Modul 7Gesundheitsförderliches Verhalten
TN erarbeiten Veränderung ihres Gesundheitsverhaltens in folgenden Bereichen: Ernährung, Bewegung, Schlaf- und Wachrhythmus. Jeder TN formuliert seinen Veränderungswunsch. Lösungssuche in der Gruppe.

Modul 8 Gruppenabschluss und Auswertung, Festigung der PME
Gruppenabschluss dient der persönlichen Zusammenfassung und Gewichtung der Informationen und Bewältigungsmöglichkeiten, sowie der Evaluation. Es werden Rückmeldungen an die Trainerin gegeben. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit noch offene Fragen zu klären.


Dauer: 8 Module, 4 Tage zu je 8 UE, pro Tag 2 Module
Preis: Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt EUR 850,00 (inkl. MwSt., Imbiss und Getränke)
Das Seminar kann auch als Inhouseschulung gemacht werden.

 

Separat in Ihrem Unternehmen zu buchen:

Progressive Muskelentspannung

ist eine effektive Entspannungstechnik, die von dem US-amerikanischer Arzt Edmund Jacobson entwickelt wurde. Bei der Progressiven Muskelentspannung werden nacheinander (progressiv) folgende Muskeln willentlich für jeweils einige Sekunden angespannt und anschließend entspannt und gelockert. Schon nach kurzer Zeit ist es möglich, schnell von Anspannung auf Entspannung umzuschalten, was helfen kann, Stress abzubauen, körperliche Verspannungen zu lösen, Migräneattacken und Spannungskopfschmerz zu verhindern, Unruhe, Konzentrations- und Schlafstörungen zu lindern, das seelisches und körperliches Befinden zu steigern und zu innerer Ruhe und Gelassenheit zu finden.

Die Teilnehmer lernen den Ablauf und die Anwendung der Progressiven Muskelentspannung. Sie sind danach in der Lage die verschiedenen Formen selbstständig durchzuführen.

Inhalt, Dauer und Preis nach persönlicher Absprache.